Category Archives: General

Pegida in Frankfurt – Ein Rück- und Ausblick

Der nachfolgende Artikel soll einen Überblick über die bisherigen Aufmärsche von Pegida Frankfurt bzw. der Nachfolgetruppe „Freie Bürger für Deutschland“ sowie einen Ausblick zu weiteren Naziaktivitäten in Frankfurt bieten. Dazu werden alle bisherigen Ereignisse chronologisch aufgezählt, anschließend folgt ein Ausblick.
Die ersten Pegidaaktivitäten in FFM gab es am 4. Januar 2015 mit einem Orgatreffen der Gruppierung „Fragida“. Allein gegen dieses Orgatreffen mit AfD und NPD gab es eine Gegendemonstration mit 400 Teilnehmer*innen [!]. Die Nazitruppe musste den Ort des Treffens wechseln, da einer der Organisatoren Sicherheitsbedenken wegen der Gegendemo hatte. Die Nazitruppe wurde auch schnell in der eilig gewählten Ersatzbar aufgespürt, ein paar Böller flogen rein, und das Treffen war ziemlich schnell mit Polizeischutz beendet. Unter diesem Eindruck hat Fragida noch vor dem ersten Aufmarsch aufgegeben.

Continue reading Pegida in Frankfurt – Ein Rück- und Ausblick

Zwischen Spaltung und Auftrieb – anarchistische Bestrebungen gegen Syriza

Wenige Tage nach der Regierungsübernahme von Syriza, ereignete sich am 6. Februar im Athener Stadtteil Exarchia ein Vorfall, der die Konflikte innerhalb der anarchistischen Bewegung Griechenlands sichtbar werden ließ.

Ein einzelnes Polizeifahrzeug hatte an diesem Abend gegen das weithin akzeptierte Verbot normaler Streifentätigkeit in diesem Gebiet verstoßen und sich in die Spiridon Trikoupi Straße begeben, um einen Streit unter Autofahrern zu klären. Continue reading Zwischen Spaltung und Auftrieb – anarchistische Bestrebungen gegen Syriza

EZB-Eröffnung – eine Auswertung

übernommen von linksunten:

1. „Autonome Schuld an Krawallen “ – Der frühe Morgen

Ein Aufruhr, eine Revolte entwickelt sich, spitzt sich zu, um dann eines Tages, zu explodieren.

Ein Krawall dagegen entsteht nicht spontan, vielmehr wird sich dazu verabredet… Im Vorfeld der EZB-Eröffnung gab es eine der größten militanten Mobilisierungs-Kampagnen der letzten Jahre (seit G8-2007). Continue reading EZB-Eröffnung – eine Auswertung

Der Krawall in Frankfurt war notwendig

Die Maschine ist schockiert – selbst 24/7 Gewalt verbreitend – wurde sie am 18. März in Frankfurt angegriffen. Schnell werden die bekannten Marionetten ins Spiel gebracht: die Presse, die Politiker und die Distanzierer. Diese sprechen von einem Aktionskonsens der gebrochen worden wäre, ganz so als ob Blockupy den Protest gegen die EZB besitzen würde. Continue reading Der Krawall in Frankfurt war notwendig

18.3.: Vielfalt ist unsere Stärke – warum sich Blockupy nicht von militanteren Aktionen distanzieren sollte

übernommen von linksunten:

Vorangestellt, „Der Revoluzzer“, von Erich Mühsam


War einmal ein Revoluzzer,
Im Zivilstand Lampenputzer;
Ging im Revoluzzerschritt
Mit den Revoluzzern mit.

Und er schrie: ‚Ich revolüzze!‘
Und die Revoluzzermütze
Schob er auf das linke Ohr,
Kam sich höchst gefährlich vor.

Continue reading 18.3.: Vielfalt ist unsere Stärke – warum sich Blockupy nicht von militanteren Aktionen distanzieren sollte

Jahrestag von Berkin Elvan

Ein Jahr nach dem Tod von Berkin Elvan haben in der Türkei viele Menschen gegen den Polizeistaat und die Regierung protestiert. Erdogan verhöhnte kürzlich die Mutter von Berkin und bedankte sich bei der Polizei. Die Mörder von Berkin bleiben anonym damit nicht gegen sie ermittelt werden kann. Für die Familie von Berkin ist es wichtig, die staatliche Verantwortung für seinen Tod fest zustellen. Continue reading Jahrestag von Berkin Elvan

Zu der Demo gegen den Polizeikongress

Die Demonstration am 21. Februar gegen den Polizeikongress in Berlin kann nicht ohne Widerspruch so stehen bleiben, besonders auch was die Nachbereitungstexte betrifft. Zunächst mal ist es natürlich begrüssenswert, wenn – nach dem anscheinenden Rückzug der Vorbereitungskreise vergangener Jahre – inzwischen andere Menschen diese niederträchtige Veranstaltung der Sicherheitsindustrie nicht kritiklos über die Bühne gehen lassen.

So wie es grundsätzlich immer gut ist, wenn ein Nachwachsen von Widerstandsstrukturen in der Stadt feststellbar ist.

Continue reading Zu der Demo gegen den Polizeikongress

In eigener Sache

Unter dem Tab „Stuff“ findet ihr nun nebst den Anleitungen auch Zeitschriften zu verschiedenen Themen sowie Filme, Videos und interessante Dokumentationen. In einigen Tagen veröffentlichen wir eine Mailadresse, auf diese könnt ihr gerne Texte, Zeitschriften und anderen Stuff schicken den wir hier veröffentlichen sollen.

Viel Spaß