Tag Archives: Görli

Bericht vom Treffen: „Keine Verdrängung aus dem Görli: Rassistische Bullengewalt stoppen!“

Am Mittwoch, den 18.02.2015 fand in der „Meuterei“ in der Reichenberger Straße in Kreuzberg ein mit über 30 Leuten gut besuchtes Treffen statt, zu dem u.a. auch über Indymedia Linksunten eingeladen worden war. Dies ist der erweiterte und ausführliche Bericht von dem Treffen, ergänzt durch diverse Hintergrund-Informationen. Das nächste Treffen zum Thema ist am kommenden Donnerstag, 05.03., um 19 Uhr in der NewYorck im Bethanien – neue Leute sind herzlich willkommen!

Continue reading Bericht vom Treffen: „Keine Verdrängung aus dem Görli: Rassistische Bullengewalt stoppen!“

Konfliktparteien in Kreuzberg

Während der letzten Jahre sind in den Kreuzberger Kiezen zwischen Oranienplatz, Cuvrybrache und Görlitzer Park unzählige Gruppen, Initiativen, Organisationen, Behörden und Einzelpersonen aktiv geworden, um ihre jeweiligen Vorstellungen bezüglich den Flüchtlingen und der Nutzung des urbanen Raums zu entwickeln. Neben vielen Menschen, die sich solidarisch positionierten, beteiligte sich auch der Staat mit diversen Handlangern an den Konflikten. Diese wollen wir hier vorstellen. Continue reading Konfliktparteien in Kreuzberg

Staatsfeindlichkeit stärken – Hamburg weitermachen

Vorschlag zum Aktionstag am 22. März in Berlin

Am 21. Dezember gingen in Hamburg 10.000 Menschen auf die Straße um gemeinsam freiheitliche Ideen voranzubringen. Viele waren sicher da, um für den Erhalt der Flora zu demonstrieren oder um Bleiberecht für die Lampedusa-Gruppe zu fordern. Der überwiegende Teil war jedoch mit einer radikaleren Kritik der Verhältnisse auf der Straße. Continue reading Staatsfeindlichkeit stärken – Hamburg weitermachen

Görlitzer Park – Testfeld präventiver Aufstandsbekämpfung

Ein kleines Areal in Berlin Kreuzberg ist zur Schreckensvision in Medienberichten und dem Bewußtsein einiger AnwohnerInnen mutiert und steht ganz Oben in der Sicherheitsdoktrin von Bullen und Senat.
Der Görlitzer Park entstand aus den Resten eines alten Bahnhofs, Ende der 80er Jahre war er am 1.Mai ein heißes Pflaster für die Bullen. Grass und Shit wird hier seit längerem vertickt aber was seit sechs Jahren passiert, ist der Albtraum der deutschen Mittelschicht. Continue reading Görlitzer Park – Testfeld präventiver Aufstandsbekämpfung